Weltweit tauchen.
Durch unsere Ausbildung nach IAC Standard darfst du Weltweit tauchen.
Tauchen lernen mit Spaß
melde dich jetzt zum Tauchkurs an.
Weiterbildung als Taucher.
Bei mir kannst du bis zum Divleader alles erlernen!
Lerne die Unterwasserwelt kennen.
Als Taucher hast du einblick in eine Welt die uns sonst verborgen ist.
Schnuppertauchen
frag nach unseren Schnuppertauch Angeboten.

KINDER TAUCHEN

Junior Schnorchel 1 Stern

Das Schnorchelbrevet* ist das erste Brevet für Kinder. Diese Brevetstufe soll spielerisch erreicht werden. Das Kind wird mit den Grundlagen des Schwimmens und Schnorchelns sowie mit den Baderegeln vertraut gemacht.

Junior Schnorchel 2 Stern

Das Schnorchelbrevet** ist das zweite Brevet für Kinder. Diese Brevetstufe soll spielerisch erreicht werden. Das Kind wird mit erweiterten Grundlagen des Schwimmens und Schnorchelns sowie mit den Baderegeln vertraut gemacht.

Junior Diver

In diesem Kurs lernst Du die verschiedenen Teile Deiner Tauchausrüstung kennen und zusammen mit Deinem Tauchlehrer machst Du Deinen ersten Tauchgang. Außerdem erfährst Du interessante und wichtige Dinge über UW-Tiere und Pflanzen, den richtigen Umgang mit Deiner Tauchausrüstung, das Verhalten Unterwasser und vieles mehr.

Nach dem Junior Diver kannst Du in vielen i.a.c.-Clubs an Spezialkursen wie z. B. Tarieren, Gruppen- und Bootstauchen, Lebensraum Wasser usw. teilnehmen.

Junior Scuba Diver

Nach Deinen ersten Tauchgängen beim Junior Diver lernst Du in diesem Kurs viele neue Dinge z. B. über die Unterwasserwelt, die Zeichensprache der Taucher und das Tarieren und Orientieren unter Wasser.

Junior Open Water Diver

Inzwischen gehörst Du ja schon zu den fortgeschrittenen Juniortauchern und daher erfährst Du in diesem Kurs nun z. B. etwas über die physikalischen Grundlagen des Tauchens, die Pflege Deiner Tauchausrüstung und das richtige Verhalten in einer Tauchgruppe.

Junior Tarieren

Junior-Sonderbrevet „Tarieren“
Voraussetzung für das Junior-Sonderbrevet Tarieren ist die abgeschlossene Ausbildung des Juniorbrevets Junior Diver.
Das Ausbildungsziel ist die gekonnte Handhabung des Jackets (der Tarierweste) und die Kenntnis, der damit im Zusammenhang stehenden Grundregeln, insbesondere die ständige Herstellung des hydrostatischen Gleichgewichtes.

Junior Navigation

Junior-Sonderbrevet „Orientierung“
Voraussetzung für das Junior-Sonderbrevet “Orientierung” ist die abgeschlossene Ausbildung des Juniorbrevets Junior Scuba Diver.
Das Ausbildungsziel ist es, den Schülern erste Methoden der UW-Navigation zu vermitteln. Dabei ist ein eindeutiger Schwerpunkt auf die Orientierung anhand natürlicher Gegebenheiten zu legen. Die Orientierung mit Hilfe des Kompasses soll nur in spielerischer Form unter stark vereinfachten Bedingungen erfolgen.

Junior Dive Group Organisation

Junior-Sonderbrevet „Gruppentauchen“
Voraussetzung für das Junior-Sonderbrevet Gruppentauchen ist die abgeschlossene Ausbildung des Brevets Junior Scuba Diver.
Das Ausbildungsziel ist es, den Schülern erste Methoden der UW-Navigation zu vermitteln. Dabei ist ein eindeutiger Schwerpunkt auf die Orientierung anhand natürlicher Gegebenheiten zu legen. Die Orientierung mit Hilfe des Kompasses soll nur in spielerischer Form unter stark vereinfachten Bedingungen erfolgen.

Junior U/W Naturalist
Junior-Sonderbrevet „Lebensraum Wasser“

Junior-Sonderbrevet „Lebensraum Wasser“
Voraussetzung für das Junior-Sonderbrevet “Lebensraum Wasser” ist die abgeschlossene Ausbildung des Juniorbrevets Junior Diver.
Das Ausbildungsziel ist das Kennen lernen einfacher Zusammenhänge der Flora und Fauna des Tauchgebietes, in dem die Tauchaktivitäten stattfinden sollen. Die Schüler sollen in spielerischer Form für die Tiere, Pflanzen und Lebensräume sensibilisiert werden und dabei eventuelle Ängste verlieren.

Junior Boat Diving 1

Junior-Sonderbrevet „Boot 1“
Voraussetzung für das Junior-Sonderbrevet Boot 1 ist die abgeschlossene Ausbildung des Juniorbrevets Junior Scuba Diver.  
Ausbildungsziel ist es, dem Schüler das Tauchen von einem Steg, einem Schlauchboot oder einem kleinen Boot zu ermöglichen. Dabei ist es klar, dass sich die Situation gegenüber der bisherigen Ausbildung, dem Wegtauchen vom festen Grund (Ufer), geändert hat. Der Schüler soll sich nicht nur unter manchmal begrenzter Bewegungsfreiheit anziehen sowie seine Ausrüstung anlegen, er soll auch möglichst sicher einsteigen (hineinspringen), sich an der Oberfläche im schwimmtiefen Wasser richtig verhalten und auch sicher aussteigen können.

Junior Boat Diving 2

Junior-Sonderbrevet „Boot 2“
Voraussetzung für das Junior-Sonderbrevet Boot 2 ist die abgeschlossene Ausbildung des Junior-Sonderbrevets Tarieren und des Junior-Sonderbrevets Boot 1. Die Kinder müssen ein passendes Jacket (Tarierweste) verwenden.
Ausbildungsziel ist es, dem Schüler das Tauchen von einem großen Boot, einem Tauchboot zu ermöglichen. Die Übungen sind überwiegend mit denen beim Junior-Sonderbrevet Boot 1 identisch, nur muss dem Verhalten auf einem größeren Boot mit allen seiner Eigenheiten Rechnung getragen werden, vor allem dem Einsteigen aus größerer Höhe.

Terminkalender

27 Jun 2019
18:30
OPEN WATER DIVER Kursbeginn

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen